Ultra Hoch drei... Der erste Lauf rückt näher

von heiki

Weniger als fünf Wochen verbleiben, dann fällt zum vierten Mal der Startschuss zum 100 Miles of Istria Ultratrail. Zusammen mit 322 weiteren Läufern aus aller Welt, werden dann am 15.April 2016 um 16 Uhr auch unsere vier Merseburger Athleten die Startlinie überqueren und sich der Herausforderung stellen, 170 Kilometer Gebirgsstrecke zu bezwingen, welche sie auch über den Berg Učka führen wird, den höchsten Berg Istriens. So gilt es, neben der Strecke an sich auch noch mehr als 7000 Höhenmeter zu überwinden. Dass da ohne die richtige Vorbereitung nichts geht, sollte jedem klar sein. Und in der stecken Heiko, René, Ronny und Marcus seit nunmehr als vier Wochen mittendrin.

Weiter lesen

Ultra hoch drei... Die Vorbereitung beginnt

von heiki

Weniger als drei Monate, dann ist es soweit und vier waghalsige Athleten des Wesp Trainings- und Präventionszentrums brechen von Merseburg aus auf nach Istrien, Kroatien, um am größten Trailrunning-Event des Landes teilzunehmen, dem 100 Miles of Istria Ultratrail. Wie der Name schon vermuten lässt, werden während dieses Ultramarathons 100 Meilen zurückgelegt. In Wirklichkeit sind es sogar noch ein paar mehr, sodass sich umgerechnet eine Strecke von 171 Kilometern ergibt. Wem das noch nicht eindrucksvoll genug klingt, der wisse auch, dass es während des Rennens gleichzeitig einen Höhenunterschied von +7120m zu überwinden gibt. Das Zeitlimit beträgt 48 Stunden, welche sich in diesem Jahr vom 15. bis zum 17. April 2016 erstrecken.

Weiter lesen

3 Läufe. 400 Kilometer. Und ich mittendrin ???

von heiki

 

Hast du schon mal von Ultramarathons gehört? Nein? Dann gehörst du sicherlich wie ich bis vor Kurzem zu den Menschen, die die bekannte Form des Marathons mit seinen gut 42 Kilometern für eine Wahnsinnsleistung sowie gleichzeitig die absolute Grenze dafür halten, was man am Stück laufen kann.

 

Weiter lesen